Pilates 50+ und Faszientraining

 Donnerstag 10.45 - 11.45 Uhr in der Sporthalle SVP

 

Faszien sind bindegewebige Strukturen verschiedenster Konsistenz, die den ganzen Körper als umhüllendes und verbindendes Gewebe durchziehen. Dazu gehören, z.B. alle Bänder und Sehnen, die Umhüllung der Organe und Muskelfasern u.v.m. Ohne dieses Netzwerk würde der Körper nicht funktionieren. Faszien unterstützen und schützen ihn, wirken wie elastische Stoßdämpfer bei allen Bewegungen.. Nach Verletzungen bilden Faszien die Grundlage für den Heilungsprozess des Gewebes. Nach neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft können diese durch Bewegungsmangel oder einseitige Bewegungsabläufe "verfilzen". Die Elastizität nimmt ab, Schmerzen entstehen.

 

Pilates ist die geeignete Trainingsmethode, um die Funktionsfähigkeit der Faszien zu verbessern und somit den ganzen Bewegungsapparat gesund und beweglich zu erhalten. Die teils kraftvollen aber auch fließenden - schmelzenden Übungen, die von der tiefen Bauch- Beckenmuskulatur aus gesteuert werden, wirken sich besonders positiv auf das faziale System aus. 

Eine Faszienmassage rundet das Programm am Ende ab. 

 

 

Schauen Sie doch einmal ganz unverbindlich vorbei und turnen mit.

 

Mitzubringen: Sportkleidung, Sportmatte, Pilatesrolle (15 cm Durchmesser, 90 cm Länge, mittelhart - bestellbar im Internet oder im Fachhandel), ggfs. Getränk

 

Anmeldung unter: kathrin.czerny@outlook.de.

Die Teilnehmer müssen Mitglied SVP/Abt. Turnen sein.